Buchungen nur wochenweise (Sa. - Sa.)
Arrow
Arrow
Slider

Das "Nero di Seppia" in Imperias Stadtteil Porto Maurizio

Am Meer sitzen, gut Essen und dem Spiel der Wellen zusehen. Das „Nero di Seppia“ liegt in erster Reihe an der Foce in Porto Maurizio und hat all dies zu bieten.

Eröffnet 2010, wurde das ehemalige „Noname“ komplett renoviert und das „Nero di Seppia“ ist heute eines der schönsten Restaurants in Imperia. Klassische Einrichtung im Bistrostil – etwas kühl, eine große Glasscheibe gibt einen Einblick in die Küche, die Bar aus poliertem Stahl und eine sehr zuvorkommende Mannschaft um den immer freundlichen Inhaber.

„Das Nero di Seppia ist eine Insel des Geschmacks, eine Ecke des frischen Liguriens, romantisch und elegant. Die Küche ist der Gegend und dem Duft des Meeres sehr verbunden.“ soweit das Hausprospekt.

Auf der Karte stehen, Pasta, frischer Fisch, Fleisch, Pizzen und hausgemachte Nachtische – alles was das Herz begehrt.

Wir hatten eine sehr gelungenen Abend mit einem hervorragendem Essen – moderne ligurische Küche auf hohem Niveau. Nur die Menge und damit auch das Preis-/Leistungsverhältnis lässt bei einem eingängigen Essen etwas zu wünschen übrig – in Italien isst man eben Mehrgängig.

Das „Nero di Seppia“ ein Tipp für einen gelungen Abend zu zweit oder mit Freunden und eines der wenigen Plätze am Meer zum Mittagstisch oder Nachmittagscafe.

Das Restaurant ist täglich ausser Mittwoch geöffnet. Reservierung empfohlen.

Nero di Seppia – Resaurant – Pizza – Caffè
Borgo Foce
Imperia | Porto Maurizio
Tel. +39 0183 60946