Buchungen nur wochenweise (Sa. - Sa.)
Arrow
Arrow
Slider

Flohmärkte in Dolcedo
Mercantino dell' antiquariato ed usato

Auf den kleinen Flohmärkten (in Dolcedo sind es ca. 35 Flohmarkt- und 14 Biostände, geöffnet von 8.00 bis 18.00 Uhr) lassen sich allerlei Antiquitäten wie Kronleuchter, Mörser, Möbel und auch Schmuck erstehen. Drumherum gibt es viel Trödel, Kitsch und auch Ramsch. Meistens sind Stände mit Gemüse, Weinen, Olivenöl, selbstgemachten Marmeladen, Käse, Kräutern… dabei. Auf jeden Fall einen Besuch wert.

jeden 1. Sonntag im Monat: Diano Marina
jeden 2. Sonntag im Monat: Dolcedo
jeden 3. Sonntag im Monat: Albenga, Prelà
jeden letzten Sonntag im Monat: Pieve di Teco

Wochenmärkte in Region Imperia

Montag: San Bartolomeo al Mare, Imperia (Porto Maurizio)
Dienstag: Diano Marina, San Lorenzo al Mare, Sanremo
Mittwoch: Imperia (Oneglia), Dolcedo, Ospedaletti, Albenga
Donnerstag: Imperia (Porto Maurizio), Bordighera, Civezza, Cervo
Freitag: Ventimiglia, Pietrabruna, Pontedassio, San Lorenzo al Mare
Samstag: Imperia (Oneglia)

Märkte in Nizza / Frankreich

In Nizza (350.000 Einwohner), 70 km von Imperia entfernt gibt es einige interessante Märkte.
Ganz besonders zu empfehlen ist der Marche a la Brocante ein großer Antiquitäten- und Flohmarkt mitten in der Stadt.
Marche a la Brocante / Antiquitäten- und Flohmarkt, Cours Saleya, jeden Montag 8 bis 17 Uhr, Parkhaus direkt unter dem Platz.
Marche aux Fleurs / Blumenmarkt, Cours Saleya, Mo – Sa 7.30 bis 17 Uhr
Marche aux Poissons / Fischmarkt, Place Saint-Francois, jeden Morgen, der größte Fischmarkt an der Cote d’Azur
Marche aux Puces / Flohmarkt, Place Robilante, jeden Dienstag und Sonntag 10 bis 18 Uhr